Die ganz große Welt der vielen kleinen Dinge

Kurzwaren in Essen

Es gibt zehntausend kleine wie große Arbeitshilfen, für die die Branche bis heute noch keinen besseren Begriff als „Kurzwaren“ hervorgebracht hat.

Wir haben sie, die angesagtesten Kurzwaren in Essen.

Kurzwaren, das sind all die nützlichen Kleinigkeiten, wie Nadeln, Scheren, Lineale, Knöpfe, Dekobänder, Reißverschlüsse etc.. Ambitionierte Näh-Experten wissen, je besser deren Qualität ist, desto einfacher geht die Arbeit von der Hand und umso größer ist die Freude am fertigen Kleidungsstück nach tage- oder sogar wochenlanger Kreativarbeit.
Aus diesem Grunde führen wir ausschließlich Qualitäts-Produkte der Firma Prym in unserem umfangreichen Sortiment. Das vielfältige Angebot wird durch die kreativen Anregungen für den Einsatz der Prym-Nähaccessoires abgerundet:

 

Knöpfe und Accessoires…

…sind das I-Tüpfelchen der Nähkunst, das Sahnehäubchen auf dem Confiserie-Törtchen, um es mal schwelgerisch auszudrücken.

So klein sie auch sein mögen, so groß ist ihre Wirkung an einem Kleidungsstück. Mit diesen optischen Akzenten wird ein Kleidungsstück erst richtig aufgepeppt, sie machen es „hip“, individuell bis extravagant. Dabei sind Knöpfe und Accessoires zeitlos aber zugleich auch Zeit bestimmend.

Eine alte Jacke wirkt mit neuen Knöpfen wie neu. Eine neue Bluse wird mit den alten Perlmuttknöpfen aus der Knopfdose der Großmutter noch schöner. Ein hundert Jahre alter Glasknopf kann aktuell an einer Jacke im Retro Design eine sensationelle Wirkung entfalten. Alles ist möglich.

Wir von ZiC´nZaC lieben Knöpfe und haben deshalb ein denkbar breites Angebot zusammengetragen. Neben der aktuellen Saisonware, farblich perfekt den Trendfarben der Stoff-Lieferanten angepasst, führen wir mit wachem Blick und guten Kontakten ein außergewöhnliches Sortiment von Klassikern aus internationalen Einkaufsquellen. Eine Art Raritäten-Sammlung. Hier schöpfen einerseits die ganz kreativen Schneiderinnen ihre Inspiration, aber auch der Schatzsucher nach dem verlorenen Einzelstück könnte hier fündig werden.

Fadenlauf: Nur starke Verbindungen halten ewig

Kurzwaren in Essen

Auch wenn es manchmal einiger Waschgänge bedarf, um die leidvolle Erfahrung zu sammeln, dass nur ein hochwertiges Garn die beste Garantie gegen den Ärger aufgeplatzter Nähte bietet. Spätestens wenn der Faden reißt, kennt jeder die Bedeutung hochwertiger Garne für die Näharbeit und zahlt gerne die Mehrkosten zu Gunsten der erheblich besseren Qualität.

ZiC´nZaC vertraut deshalb auf die Qualitätsprodukte der Marke Mettler aus dem Hause der AMANN GROUP. Amann ein schwäbisches Unternehmen bestimmt seit mehr als 150 Jahren mit wegweisenden Produktentwicklungen die Zukunft der Näh- und Stickgarne mit und zählt zu den drei größten weltweit operierenden Herstellern hochwertiger Nähfäden. Ideen zu verbinden und die Leidenschaft für die perfekte Naht sind das Herz der Amann Philosophie.

Neben der Reiß-, und Scheuerfestigkeit sowie Licht- und Farbechtheit steht die Vielfalt an unterschiedlichen Materialien aus denen das Garn gesponnen und gezwirnt wird im Vordergrund. Nicht jedes Garn ist für jeden Einsatz geeignet.  Polyester, Polyamid, Baumwolle, Seide, die Fadenstärke, alles Kriterien, die über die Wahl eines Garnes entscheiden. Und nicht zu vergessen, das Farbspektrum. Passend zu den Farben der aktuellen Saison-Stoffe führen wir alle Garne in unserem ZiC´nZaC Sortiment.

Nur bei ZiC’nZaC in Essen: Spezialmöbel für das Nähzimmer.

Die meisten Hobby-Handwerker besitzen eine bestens eingerichtete Werkstatt mit allem, was dazugehört: Werkbank, Schränke, Maschinen, Material ff. Bei Näh-Enthusiastinnen hingegen herrscht (noch) ein überwiegend kreatives Chaos, was durchaus seinen Reiz haben kann. Je professioneller aber das Hobby ‚Nähen‘ betrieben wird, desto größer wird der Wunsch bzw. ergibt sich die Notwendigkeit nach einer funktionalen Einrichtung.

 

Die Firma RMF liefert hierfür seit Jahren die passenden Näh-Möbel, Rollcontainer für Zubehör, Schränke u.v.m. Besonders interessant sind die elektrisch höhenverstellbaren Nähtische, in denen zusätzlich die Nähmaschinen bei Platzbedarf „versenkt“ werden können, um Platz für das Zuschneiden o.ä. Arbeiten zu schaffen. Zum Nähen wird die Arbeitsplatte auf Sitzhöhe runtergefahren und zum Zuschneiden wird nach dem Versenken der Nähmaschine der Tisch auf Stehhöhe hochgefahren. – Einfach genial!

 

Wir haben im ZiC’nZaC-Store in Essen eine komplette RMF-Anlage aufgebaut, beraten ausführlich bei der Einrichtung eines funktionalen Nähzimmers, führen die Bestellung aus und organisieren die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.