AktuellesNikolausstrumpf nähen

Alle Jahre wieder wird vor dem wunderschön dekorierten Weihnachtshaus in der Essener Rathaus-Galerie von ZiC’nZaC eine Schneiderwerkstatt aufgebaut. Dort können alle Essener Kinder ihre Nikolausstrumpf selber nähen.

Nikolausstrumpf-Nähen für Kinder. Eine Initiative der Rathaus-Galerie in Zusammenarbeit mit ZiC’nZaC.

 

Montag und Dienstag am 19.11 und 20.11 sowie am 3.12. und 4.12.2018 surren in der Rathaus-Galerie von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr vier ELNA-Premium-Nähmaschinen. Für Essener Kinder und ihre Eltern ein Riesenspaß. Denn an vier „Arbeitsplätzen“ Nähen hunderte Kinder im Laufe dieser vier Tage ihre eigenen Nikolaus-Strümpfe, die dann am Nikolausabend über Nacht an der Zimmertüre hängen und bei besonders lieben Kindern von Nikolaus mit süßen Sachen befüllt werden.

 

Zu diesem Zweck baut ZiC’nZaC jedes Jahr eine Schneiderwerkstatt vor dem Weihnachtshaus auf.  Auf vier besonders robusten ELNA-Nähmaschinen, die zu diesem Zweck auf historische Untergestelle montiert werden, können die Kinder erste Erfahrungen an der Nähmaschine sammeln. Kinder ab etwa sieben Jahren können sich unter sachkundiger Anleitung von zwei Profi-Schneiderinnen aus der ZiC‘nZaC- Näh-Akademie an das Strümpfe-Nähen heranwagen. Erfolg ist somit garantiert!

 

Nach etwa einer Viertelstunde ist dann der selbstgenähte Strumpf fertig. Die Kinder sind stolz. Die Eltern glücklich. Zusätzlich geben die Händler der Rathaus-Galerie den Kindern gleich noch einige Süßigkeiten als Belohnung für die tolle Schneiderarbeit in den Strumpf hinein.

 

Die Aktion kostet die Kinder bzw. ihren Familien keinen Cent.  Eine Voranmeldung Ist nicht notwendig. Denn selbst wenn alle vier Maschinen besetzt sind, können die Kinder stets sofort mit dem Vorarbeiten beginnen. Eine wunderschöne Advents-Aktion, die von Jahr zu Jahr immer beliebter wird.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare