In der Osterwoche nähen Essener Kinder ihren eigenen Osterhasen. ZiC’nZaC und die Rathaus-Galerie machen es möglich.

Osterwoche in der Rathaus-Galerie: „Wir nähen unseren eigenen Osterhasen“

Von Montag 15.4.19 bis Samstag 20.4.19 hat die Rathaus-Galerie in Essen erneut die beliebte „Bastelstube“ unweit des Eingangs zum Essener Rathaus eingerichtet. Dort können alle Kinder malen, basteln und natürlich nähen. In nachbarschaftlicher Verbundenheit kooperiert die Galerie wie immer mit ZiC’nZaC. In diesem Jahr konnte ZiC’nZaC die in Essen bekannte Künstlerin und Projekt-Initiatorin Susanne Nocke für die Betreuung des Kindernähens gewinnen. Susanne Nocke ist in Essen durch ihre kinder-pädagogische Arbeit bekannt und arbeitet seit Jahren mit den verschiedensten sozialen Organisationen und Bildungseinrichtungen in der Kinderpädagogik zusammen. Sie hat das richtige Händchen bei der Kindermotivation.

Die Kinder nähen auf soliden ELNA-Premium-Maschinen den abgebildeten Osterhasen. Stecken hierfür die Zuschnitte ab, nähen, stülpen, befüllen die Hasen und machen diese dann individuell „hübsch“.  Leuchtende Augen, aus denen der Stolz regelrecht herausstrahlt sind das Ergebnis, welches wiederum auch die Eltern glücklich macht. Die Aktion ist wie immer kostenlos. Genäht wird täglich (außer Karfreitag) von 14 Uhr bis 18 Uhr. Am Ostersamstag nur bis  17.00 Uhr. Keine Anmeldung notwendig. Einfach mit den Kindern 2. beim Shopping-Bummel in der Rathaus-Galerie vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare