Der Essener Krippenweg 2021 führt jetzt erstmals auch zu uns.

Weihnachtliche Atmosphäre auf dem Krippenweg

ZiC’nZaC beteiligt sich 2021 erstmals am Essener Krippenweg und präsentiert gleich zwei historische Weihnachtskrippen.

Was die wenigsten wissen. Der Krippenweg in Essen hat eine lange Tradition.

Bereits in den Sechziger Jahren gehörte diese schöne Aktion zu den Highlights von “Essen – Die Einkaufsstadt“.

 

In etwas kleinerer aber umso liebenswerterer Form ist der Krippenweg vor Jahren neu erwacht und wird von einem Ökumenischen Arbeitskreis realisiert. Bei jetzt 23 markanten Plätzen und Unternehmen findet man schöne historische Krippen.

 

ZiC’nZaC hat sich erstmals an der  weihnachtlich-friedlichen Maßnahme beteiligt. Der Krippenweg beginnt an der Evangelischen Marktkirche (1) und endet  dieses Jahr bei uns im Dritten Hagen (23) im Näh-Erholungsgebiet von ZiC’nZaC. Wir haben gleich zwei historische Exponate im Schaufenster adventlich dekoriert und ausgeleuchtet

 

Die Krippe links im Bild:

 Traditionelle Krippe ca. 1932 mit bemalten Gipsfiguren In einem rustikal gestalteten Stall mit Mutter Maria, Josef und dem Christuskind , umrahmt von allen Figuren und Tieren gemäß der Kirchengeschichte.

 

Die Krippe rechts im Bild:

 Unikat – von einem Tischler aus Bayern für seine Familie liebevoll angefertigte Sperrholzarbeit, individuell bemalt, ca. 1920. Auf einer Holzplatte sind die Figuren

jeweils unterschiedlich einsteckbar.

 

Hier die Details und die Route des Krippenweges 2021

https://www.essen-krippenland.de/essen-krippenweg.php.

 

Unsere beiden historischen Krippen (1932 und 1920) stammen aus dem Fundus unseres Freundes Heinz Bömler, der ein privates (aber dennoch öffentlich-zugängliches Museum der Zeitgeschichte in Goch  besitzt. (www.viller-muehle.de). Wir bedanken  uns bei Heinz Bömler und empfehlen jedem einen Besuch seiner riesigen Sammlung zur jüngeren Zeitgeschichte.

 

Genießt die wunderbare Adventstimmung  bei ZiC’nZaC – gerne auch bei Kaffee oder Tee im Café Nahtlos mit Blick auf die weihnachtlich illuminierten Krippen.